Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Die Wache Blomberg unter neuer Leitung

Axel Korf vor seiner Wache
Die Wache Blomberg unter neuer Leitung
Axel Korf folgt auf Harald Reineking
Lars Ridderbusch

Bereits seit dem 29. April 2019 ist der 51-jährige Axel Korf der neue „Boss“ von insgesamt 20 Beamtinnen und Beamten der Polizeiwache Blomberg sowie von fünf Bezirksdienstbeamten in dem Bereich. Er löste Harald Reineking ab, der eine neue Herausforderung als Dienstgruppenleiter der Leitstelle in Detmold sucht.
Axel Korf wohnt in Dörentrup, ist verheiratet und hat einen fast 14-jährigen Sohn. Als Leiter der Polizeiwache Blomberg ist er auch zuständiger Bezirksdienstbeamter für die Innenstadt Blomberg. "Das macht ja gerade den Reiz aus. Ich bin in einer verantwortungsvollen Leitungsfunktion und darf den Menschen hier trotzdem noch helfen. Ich stehe mit ihnen in direktem Kontakt. Das ist mir wichtig", so der 51-jährige Polizeihauptkommissar (PHK).
Mit der Funktion ist er auch Regionalbeauftragter für die Bereiche Blomberg, Horn-Bad Meinberg, Schieder-Schwalenberg und Lügde. Damit ist er das Bindeglied zwischen der Polizei auf der einen und den Städten und Gemeinden auf der anderen Seite.
Behördenleiter und Landrat Dr. Axel Lehmann betonte das auch bei der Vorstellung seiner neuen Führungskraft im Dienstleistungszentrum in Blomberg. „Ich bin mir sicher, dass wir mit PHK Axel Korf jemanden für diese Aufgabe gewinnen konnten, der die funktionierenden Netzwerke hier pflegen und weiter ausbauen wird.“
Abschließend wünschte er seinem neuen Wachleiter alles Gute für die vor ihm liegenden Aufgaben.

Landrat Dr. Lehmann und Direktionsleiter Jürgen Siebel wünschen Axel Korf alles Gute in der neuen Funktion Landrat Dr. Lehmann und Direktionsleiter Jürgen Siebel wünschen Axel Korf alles Gute in der neuen Funktion