Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Die Polizei NRW auf YouTube

Ein junger Mann sitzt am Schreibtisch, er trägt Kopfhörer und nimmt mit seinem Smartphone ein Video auf
Die Polizei NRW auf YouTube
Nicht nur live und in Farbe, sondern direkt in Aktion: Die Polizei NRW bei YouTube.

SEK? Hundertschaft? Fliegerstaffel? Was machen die eigentlich und was unterscheidet sie? Bei der Polizei auf YouTube erfahren Sie alles Wissenswerte zu unseren Einheiten, ihren Aufgabenbereichen und zu unserer Einsatztechnik.
Und genauso wichtig: Wissenswertes über die Menschen, die den Job machen.

zum Polizei NRW YouTube-Kanal

Datenschutzhinweise

YouTube ist ein Tochterunternehmen von Google, daher gilt auch die Google Datenschutzerklärung: www.google.de 

Wozu werden die Daten erfasst?

  • Nutzer-Authentifizierung
  • zielgerichtete Werbung
  • Analyse und Forschung von Nutzerverhalten
  • Weitergabe an Dritte: Die Benutzerkonten aller Google-Dienste laufen zentral zusammen. Die erhobenen Daten werden mit anderen Google-Diensten automatisch verknüpft. Anonymisierte Daten werden an  Werbepartner und sonstige Dritte weitergegeben, z. B. zur Visualisierung von Trends und Statistiken

Alle Einstellungen lassen sich zentral im Google Dashboard verwalten.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110