Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

STOPP mit lustig

Opferschutz
STOPP mit lustig
Gegen Belästigung in Schwimmbädern
Die Aktionstage finden am 24. und 25. Juli 2018 bei Freibadwetter im Freibad Fischerteich, Am Fischerteich 5, Detmold statt.
Uwe Bauer

Sensibilisieren, informieren, das Recht zum NEIN-Sagen und Hilfe holen, darum geht’s am jeweiligen kostenlosen Aktionstag des Präventionsprojektes am Dienstag, 24.07. 2018 und am Mittwoch, 25.07. 2018.


Er findet bei Freibadwetter im Rahmen der Sommerferienspiele der Stadt Detmold in diesem Jahr  im Freibad Fischerteich, Am Fischerteich 5 in Detmold statt!

Das bunte Glücksrad dreht sich in der Zeit zwischen 14.00 – 18.00 Uhr. Nachdem sich die Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 6 – 18 Jahren an der Aktion beteiligt haben, dürfen sie sich einen Gewinn aussuchen.

Für alle Erwachsenen liegen kostenlose interessante Broschüren zum Thema aus und Fragen werden gerne vom Veranstaltungsteam beantwortet.

Die kostenlose Aktion wird durchgeführt von pro familia Lippe - Detmold, der Gleichstellungsstelle der Stadt Detmold mit Unterstützung durch das Stadtjugendamt und der Kreispolizeibehörde Lippe. Das Projekt wird gefördert über den Kinder- und Jugendförderplan NRW 2018.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne unter Tel. 0 52 31 977 282 oder 0 52 31 45 85 601 an Frau Niemz-Molck (Stadt Detmold).

Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer auf der rechten Seite.